Mittwoch, 1. Juli 2015

Taste of Turkey, die Zweite. Bunte Vielfalt: Mezze!



Jaaa, so schnell kann ein Monat schon wieder um sein. Man glaubt es kaum. Herzlichen Dank an alle die beim Auftakt unseres Dauerevents Taste of Turkey mitgemacht haben. Das Thema für Juni war ja "Eine runde Sache: Köfte!" und es sind tolle Beiträge von Euch eingetrudelt. Die liebe Melanie hat sie hier sehr schön in einem round up zusammengefasst. Geht mal unbedingt stöbern, es sind wirklich sehr schöne Rezepte zusammen gekommen.

Auch haben wir im Rahmen des Events auf Instagram gemeinsam mit Euch gebacken. Es gab Simit, also türkische Sesamkringel und hier könnt Ihr die Ergebnisse sehen, wir haben versucht eine Schritt für Schritt Anleitung zu geben, so dass es für jeden einfach nachvollziehbar war. Das hat so Spaß gemacht, dass es diesen Monat auf vielfachen Wunsch wiederholt wird :)

Einige, die mitgemacht haben, haben es auch gleich verbloggt. Hier die Simit Beiträge von Kleines Kulinarium, Gaumenpoesie und Kleine Chaosküche, meins kennt Ihr ja schon :) Lieben Dank auch an Lecker macht Laune sowie münchnerküche für's Mitmachen und natürlich all die, die auch ohne Blog mitgemacht haben. Ihr wart spitze!

Nach dem Event ist vor dem Event, das hat so ein Dauerevent so an sich.^^ Deshalb geben wir heute auch schon das nächste Thema bekannt. Für den Monat Juli heißt es "Bunte Vielfalt: Mezze!"

Die Tage sind lang und die Nächte heiß (ich denke jetzt an Temperaturen!!^^), da bleibt oft der große Hunger aus. Energie braucht der Körper aber trotzdem, da kommt das Thema jetzt genau richtig. Mezze sind sozusagen türkische Tapas. Als kleine Snacks, Fingerfood, Dipps und Aufstriche oder auch als Begleitung zu gemütlichen Abenden bei ein oder zwei Gläsern Anis-Schnaps sind Mezze gar nicht wegzudenken.

Na habt Ihr Lust? Wir sind in jedem Fall wieder gespannt auf Eure Kreationen und freuen uns auf Eure Rezepte.

Hier sind nochmal die Teilnahmebedingungen:

  • Ihr kocht oder backt uns bis zum 27. Juli Euer Gericht. Bitte seht von Archiv-Beiträgen ab, sonst macht das keinen Spaß :)
  • Verlinkt bitte in Euren Beiträgen Melanies und meinen Blog, wir freuen uns auch darüber, wenn Ihr den Banner mit einbaut.
  • Ab dem 25. Juli sendet Ihr Euren Link unter diesen Beitrag als Kommentar ein. 
  • Am Monatsende gibt es dann ein Round-Up diesmal auf meinem Blog, das machen wir im Wechsel.




Hier noch die Banner zum Mitnehmen.

Querformat:



<a href="http://www.kleine-chaoskueche.de/taste_of_turkey.php" title="Taste of Turkey "><img src="http://kleine-chaoskueche.de/images/events/taste_of_turkey/taste_of_turkey.jpg" width="550" height="167" alt="Taste of Turkey "></a>

Hochformat:



<a href="http://www.kleine-chaoskueche.de/taste_of_turkey_201506.php" title="Taste of Turkey "><img src="http://kleine-chaoskueche.de/images/events/taste_of_turkey/taste_of_turkey_2.jpg" width="180" height="300" alt="Taste of Turkey "></a>



Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und einen wundervollen Juli. Mein Lieblingsmonat :)
Bleibt mir hungrig!
Eure Sibel



Kommentare :

  1. Hätte echt gerne mitgemacht, aber leider habe ich es nicht geschafft in der Zeit die Köfte zu basteln. Und um ehrlich zu sein, konnte ich mich auch nicht entscheiden, weil mich einfach zu viele Köfte-Rezepte anlachten ;-)
    Aber diesen Monat schaffe ich es hoffentlich! Das Wetter ist ja prädestiniert für köstliche Kleinigkeiten ... Ich stöbere mal in den Blogs und Kochbüchern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich sehr liebe Anikó :)
      Liebe Grüße,
      Sibel

      Löschen
  2. Hallo Sibel,

    da hätte ich doch beinahe vergessen, das Event zu verlinken ;o)

    Schau mal hier

    http://greenway36food.blogspot.de/2015/07/havuclu-yogurt-salatas-karotten-joghurt.html
    bei mir gibt es Havuçlu Yoğurt Salatası ~ Möhren-Joghurt-Creme.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, für diese grossartige Idee von euch und die Möglichkeit hier dabei sein zu dürfen!
    Ich freu mich jetzt schon auf die nächste Runde! :)
    Hier noch der Link: http://gaumenpoesie.com/bulgur-salat-im-knusper-schaelchen/

    AntwortenLöschen
  4. öhm, hüstel. Zu Mezze braucht man unbedingt auch ein leckeres Brot, richtig? Ich hab da mal welches mitgebraucht.
    http://ganz-einfache-kueche.blogspot.de/2015/07/fladenbrot.html

    liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Auf den letzten Drücker habe ich mir gestern noch was einfallen lassen:http://kebohoming.blogspot.it/2015/07/mezze-taste-of-turkey-gefullte.html
    Sonnige Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sibel,

    wie schon üblich reiche ich mein Rezept - nein es ist nicht nur mein Rezept sondern eine Gemeinschaftsproduktion vom Pfeifhäschen und mir - in den letzten Sekunden ein...

    Wir haben eine kleine Mezze-Tafel zusammengestellt: Dreierlei Mezze - Auberginen-Röllchen, Antep Ezmesi und Havuç Ezmesi mit Ekmek und Ayran

    Direkter Link zu den Rezepten: http://www.mario-kaps.de/dreierlei-mezze-auberginen-roellchen-antep-ezmesi-und-havuc-ezmesi-mit-ekmek-und-ayran/

    Ich wünsche Dir eine angenehme Nacht und einen guten Start in den Dienstag

    Liebe Grüße
    Mario

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, durch ganz viel beruflichen Stress habe ich den Termin verpasst, kann ich den Post evl. morgen nachreichen?

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mis Sy,
      wenn Du ihn noch morgen einreichst, dann nehme ich Deinen Link gerne noch auf :)
      Viele Grüße,
      Sibel

      Löschen