Freitag, 28. August 2015

Flavour Pairing Experiment ~ Blumenkohl in Schokosauce mit Blauschimmel topping

#Werbung #AEG #IFA2015



Hat denn die andauernde Hitzewelle tatsächlich seine Spuren hinterlassen oder bin ich nun komplett wahnsinnig geworden oder wie kommt man auf die Idee Blumenkohl mit Schokolade und Blauschimmelkäse zu kombinieren? Nun, ich kann Euch beruhigen, ich bin nicht wahnsinniger geworden als ich eh schon bin. Das Ganze nennt sich nämlich Flavour Pairing und ist tatsächlich eine Wissenschaft für sich. So ganz neu ist das Thema ja nicht, aber trotzdem faszinierend, denn ich hatte mich bislang nicht wirklich eingehend damit beschäftigt. 


AEG hat mich auf die IFA 2015 nach Berlin eingeladen. Ich darf also auf ihrem Messestand zusammen mit meiner wundervollen teammate Jessica von Berliner Küche ein Kochduell antreten und wir als Team haben das Thema - na? na? wer errät es? Genau! Flavour Pairing. Antreten werden wir gegen das Team "nose to tail" bestehend aus zwei wundervollen Damen Claudia und Kerstin, die bei Dinner um Acht und My Cooking Love Affaire sehr erfolgreich bloggen. 



Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Event, zumal ich ja auch schon den Tag davor den Kochlöffel oder besser gesagt den Rührbesen schwingen darf, dann allerdings um einen alten Klassiker neu aufzulegen, nämlich die Schwarzwälder Kirschtorte und der, der das bereits *hier* mitbekommen hat, ahnt jetzt auch schon was kommt.^^


Und zwar wart Ihr so großartig mit Euren Ideen, dass ich nochmal Eure geballte Power auch für das Kochduell brauche. Flavour Pairing ist echt gar nicht soooo einfach, schon gar nicht, wenn das Rezept einem komplett selbst überlassen wird. Als Hilfestellung haben wir Charts zur Hand bekommen, die Ihr Euch *hier* angucken könnt. 



Probiert habe ich mich bereits bei der Kombi Blumenkohl, Schokolade und Blauschimmelkäse, um ein Gefühl dafür zu bekommen und mich an das Thema generell heranzutasten. Aber das ist ja auch ein Beispiel von tausenden von Möglichkeiten. Also jaaaaaa, kann man so machen..aber..hmm..überzeugt hat mich diese Version so gar nicht. Eigentlich hätte die Sauce seine Form behalten sollen und schön drüber gedrizzelt werden, aber natürlich hat das Blumenkohl es aufgesogen und dann sah das eher so aus. Nun ja. Wir reden nicht weiter drüber. 

Dann dachte ich, ich mach einfach ein Blumenkohl-Schoko-Pudding und toppe das Ganze mit Blauschimmelkäse. Sah ein wenig besser aus als der erste Versuch, aber die Konsistenz war eher nicht so prickelnd. Neeee, neee..diese Kombi ist erstmal auch gescheitert. 


Wenn Ihr Euch die Charts anguckt, versteht Ihr sicher, dass Jessica und ich im ersten Moment etwas überfordert waren.^^Aber zum Glück haben wir ja Euch! :) Was würdet Ihr uns raten? Habt Ihr Euch schon mal in Flavour Pairing probiert und habt Tipps und Tricks? 

Würdet Ihr eher eine Vorspeise, einen Hauptgang oder ein Dessert vorschlagen? Welche Kombinationen oder Zutaten könnt Ihr Euch vorstellen. Was wäre Euer Favorit?

Es geht nicht um fertige Rezepte, einfach nur Inspirationen würden uns auch reichen.


Wir rocken das gemeinsam! Und wer weiß, vielleicht führt genau eines Eurer Tipps uns zum Sieg. 

Die Besucher des Messestandes dürfen unsere Kreationen nämlich probieren und abstimmen, welche Kreation ihnen besser gefallen hat. 

Also ran an die Tasten! Zeigt mir wie fantasievoll Ihr seid. 
Ich bedanke mich jetzt schon auch im Namen von Jessica und freue mich über rege Beteiligung und ganz viele Tipps in den Kommentaren hier oder auf Facebook. 

Bleibt mir hungrig!
Eure Sibel

1 Kommentar :

  1. Erdbeeren mit Balsamico und Senf - fast schon ein Klassiker, super gut!!
    LG Anny

    AntwortenLöschen