Samstag, 1. August 2015

Bunte Vielfalt: Mezze! ~ die Zusammenfassung ~ Taste of Turkey

Hui, so schnell schon wieder ein Monat vorüber. Es ist wieder Zeit für eine Zusammenfassung unseres Dauerevents Taste of Turkey und natürlich auch für die Bekanntgabe des neuen Themas für August. Das aber zum Schluss, zunächst zu Euren tollen Beiträgen.

Ich bin ganz doll stolz auf alle, die sich vom Wetter, Sommerloch und Hitzerekorden nicht beeindrucken ließen und hier trotzdem mitgemacht haben, obwohl es weder was zu gewinnen noch einen Pokal gibt. Ihr seid die Besten! 

Das Thema im Juli war ja "Bunte Vielfalt: Mezze!" und genau das ist zusammen gekommen. Schaut was für tolle Rezepte eingereicht worden sind.


Den Anfang macht gleich die liebe Tanja von Greenway36. Sie hat gleich eins meiner Lieblingsmezze im Gepäck. Nämlich eine köstliche Möhren-Joghurt-Creme. Meine Mutter hat sie auch immer sehr gerne gemacht für uns Kinder. Auch Gäste waren stets dankende Abnehmer. Knoblauch, Möhren und Joghurt harmonieren so gut miteinander. Solltet Ihr unbedingt mal probieren und wenn Ihr Knoblauchliebhaber seid, erst recht :) Man kann gar nicht aufhören zu essen. 






Weiter geht es mit der lieben Sarah von Gaumenpoesie. Sie hat uns leckeren Bulgursalat im Knusperschälchen mitgebracht. Bulgursalat ist ja der Klassiker schlechthin in der Türkei und genau richtig für  heiße Sommertage, aber die Idee es in Knusperschälchen aus Filo- oder Yufkateig zu servieren finde ich grandios. Sind sie nicht hübsch anzusehen? Die Idee werde ich auf jeden Fall mal im Kopfe behalten und ganz sicher bei der nächsten Party mal selbst anwenden.




Um all diese Leckereien aber auch genießen zu können, darf natürlich niemals die Grundlage für leckere Dips und Salate fehlen. Man denkt vielleicht nicht gleich als erstes daran, wenn man an Mezze denkt, aber gut dass es Nadia von Ganz einfache Küche getan hat. Denn was wäre die Tafel ohne ein leckeres Fladenbrot? Man kann ja schließlich nicht überall mit den Fingern rein. So ein köstliches Brot zum Tunken ist da besser geeignet. 


Die liebe Heike von Kebo Homing hat uns gleich zwei köstliche Mezze mitgebracht. Nämlich gefüllte Blätterteigtaschen und Auberginencreme. Sie weiß gar nicht, was für eine Freude sie mir damit gemacht hat, denn ich liebe Auberginen in jeglicher Form und aus der türkischen Küche sind Auberginen auch nicht wegzudenken. Außerdem hat sie auch den Blätterteig selbst gemacht, welches einen weiteren Applaus verdient, wie ich finde :) Das Rezept gäbe es also auch bei ihr.


Mario von Mario's Fire Food & Fine Food  hat sich auch nicht lumpen lassen und hat direkt eine halbe Mezze-Tafel mit einigen Köstlichkeiten zusammen gestellt. Er hat sein Werk Dreierlei Mezze gennant und darunter findet Ihr Auberginen-Röllchen, Antep Ezmesi, Havuç Ezmesi und auch weiterführende Rezepte zum türkischen Brot und dem beliebtem Joghurtgetränk Ayran. Wenn das kein Fest ist :)



Nicht zu vergessen meine liebreizende, hochtalentierte (an ihr ist echt 'ne Türkin verloren gegangen, wenn man sich mal anguckt, was sie alles aus der türkischen Küche so zaubert^^) Mit-Veranstalterin von Taste of Turkey aka Melanie von Kleine Chaosküche. Sie konnte wieder mal nicht an sich halten und hat diese leckeren Arap Köftesi gezaubert. Ich muss gestehen, dass ich diese Köstlichkeit selbst noch nicht probiert habe, das wird aber auf jeden Fall mal nachgekocht (lad mich gefälligst ein! *hust*). Bildungslücken gehen ja mal gar nicht, erst recht nicht, wenn sie zum Essen sind. Hihi!



So, das war die kleine aber feine Zusammenfassung für den Juli. Wie schön, dass wir noch den August vor uns haben und die Natur mit ihren Gaben gerade besonders spendabel ist. Es geht natürlich auch im August wieder weiter und zwar diesmal mit dem Thema "Gemüsezeit: Sebze Zamanı". Es geht also um die Gemüseküche. Es muss ja schließlich nicht immer Fleisch sein. Die türkische Küche bietet eine Menge vegetarische Gerichte. Wir sind wie jedesmal auch diesen Monat sehr gespannt, was Ihr zaubert.

Hier sind nochmal die Teilnahmebedingungen:

  • Ihr kocht oder backt uns bis zum 27. August Euer Gericht. Bitte seht von Archiv-Beiträgen ab, sonst macht das keinen Spaß :)
  • Verlinkt bitte in Euren Beiträgen Melanies und meinen Blog, wir freuen uns auch darüber, wenn Ihr den Banner mit einbaut.
  • Ab dem 25. August sendet Ihr Euren Link HIER als Kommentar ein. 
  • Am Monatsende gibt es dann ein Round-Up diesmal wieder auf dem Blog Kleine Chaosküche, das machen wir im Wechsel.




Hier noch die Banner zum Mitnehmen.

Querformat:



<a href="http://www.kleine-chaoskueche.de/taste_of_turkey.php" title="Taste of Turkey "><img src="http://kleine-chaoskueche.de/images/events/taste_of_turkey/taste_of_turkey.jpg" width="550" height="167" alt="Taste of Turkey "></a>

Hochformat:



<a href="http://www.kleine-chaoskueche.de/taste_of_turkey_201506.php" title="Taste of Turkey "><img src="http://kleine-chaoskueche.de/images/events/taste_of_turkey/taste_of_turkey_2.jpg" width="180" height="300" alt="Taste of Turkey "></a>



Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und einen wundervollen August.

Bleibt mir hungrig!
Eure Sibel

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen